Gutes aus deiner Umgebung
GUTES AUS DEINER UMGEBUNG
Alles was du taeglich brauchst
ALLES WAS DU TÄGLICH BRAUCHST

Unser Konzept

Der KistenKrämer belebt deine Wohngegend! Überall dort, wo es an Nahversorgern fehlt, stellt er an zentralen und gut erreichbaren Plätzen seine „Kiste“ auf. Wenn du Wert auf frische, gesunde Lebensmittel aus der Region legst, gerne heimische Spezialitäten verkostest oder dir Shampoo, Waschmittel, Zahnpasta oder ähnliche Haushaltswaren ausgegangen sind: Hier findest du alles, was dein Herz begehrt. An bis zu sieben Tagen in der Woche. In Selbstbedienung.



Philosophie

Der KistenKrämer ist nah.

Nah an der Kundschaft, nah an der Bäuerin und dem Bauern. Er bringt die Erzeugnisse ab Hof direkt zu dir. Das Angebot umfasst rund 450 Artikel, die auf kleinstem Raum übersichtlich in Regalen und Kühlschränken präsentiert werden. Gutes aus der Region. Für den täglichen Bedarf. Bequem an einem Ort.

Der KistenKrämer ist offen.

An bis zu sieben Tage in der Woche. Denn gute Lebensmittel oder notwendige Haushaltsartikel braucht man auch außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten. Offen ist er aber auch für neue Lieferant:innen und regionale Spezialitäten. Für alle, die gerne Neues probieren. Vielfalt schätzen. Vom Hof ums Eck.

Der KistenKrämer ist transparent.

Die meisten aus der Region stammenden Lebensmittel unterliegen einem Herkunftsnachweis. Du kannst viele dieser Waren am Bildschirm digital aufrufen und nachlesen, wer aus der Umgebung hinter dem gewählten Produkt steht. Schnell, übersichtlich, informativ.

Der KistenKrämer ist für dich da.

Auch wenn sie selbst nicht vor Ort sind, sind die Kaufleute das Bindeglied zwischen den Bäuerinnen und Bauern und dir. Sie suchen ihre Kooperationen persönlich aus und bürgen für ihre qualitativ hochwertigen Erzeugnisse. Für Wünsche, Beschwerden und Anregungen steht dir das Gästebuch zur Verfügung. Du kannst uns aber auch gerne ein E-Mail schicken. Deine Ideen sind willkommen. Deine Meinung ist gefragt. Kurz und ehrlich.

Selbstbedienung

Der KistenKrämer funktioniert eigenverantwortlich. Der Shop ist nach außen und innen videoüberwacht. Nach Öffnung der Tür kannst du die „Kiste“ betreten und in Ruhe deine Einkäufe tätigen.

Solltest du ein Produkt vermissen, notiere dies im Gästebuch, welches du im Kassenbereich vorfindest.

An der Kasse scannst du die Artikel und bezahlst sie in bar oder mit Bankomat-Karte. Keine Sorge – dank des modernen Kassensystems ist dieser Vorgang völlig unkompliziert

Das Prinzip der Selbstbedienung setzt hundertprozentiges Vertrauen in die Ehrlichkeit der Käuferinnen und Käufer voraus. Die Erfahrung zeigt, dass der KistenKrämer damit richtig liegt. Fast alle unsere Kunden bezahlen für ihren Einkauf den korrekten Betrag.



Wie bezahle ich?

1.
Scannen

Scanne die Codes deiner ausgewählten Produkte. Am Bildschirm siehst du Einzel- und Gesamtpreis.


2.
Wählen der Zahlungsart

Wähle am Touch-Bildschirm, ob du bar oder mit Bankomat-Karte bezahlen möchtest.


3.
Bezahlen

Wirf den passenden Geldbetrag in die Kasse oder verwende das Kartenterminal.


4.
Genießen

Lass dir unsere gesunden Produkte gut schmecken und komme uns bald wieder besuchen.


KastlGreissler Tulbing, Innen, Gemüse, Müsli, Tee

Produkte

Beim KistenKrämer findest du ca. 450 Lebensmittel und Artikel zur Deckung des täglichen Bedarfs. Das Angebot zeichnet sich durch hervorragende Qualität, Frische und Vielfalt aus. Die Mehrzahl der Erzeugnisse stammt aus der regionalen Landwirtschaft und von regionalen Unternehmen.

Brot, Gebäck & Teigwaren

vom Bäcker aus der Umgebung.

Obst und Gemüse

heimische Sorten aus naturnahem und schonendem Anbau.

Fleisch und Wurst

auf artgerechte Haltung und schonende Schlachtung wird geachtet.

Milchprodukte

Milch von „glücklichen“ Kühen, Joghurt, Sauerrahm und diverse Käsesorten.

Müsli & Co.

Honig, hausgemachte Marmeladen, Haferflocken, Müsli und vieles mehr.

Kochen & Backen

Grundzutaten zur Herstellung von Brot, Kuchen oder Süßspeisen.

Getränke aus der Region

gesunde Säfte und Spezialitäten aus der Region sowie überregionale Getränkeklassiker.

Tiefkühlprodukte

zur Ergänzung des regionalen, frischen Angebots.

Artikel des täglichen Bedarfs

diverse Hygieneartikel, Wasch- und Reinigungsmittel sowie Tierfutter.



Die "Kiste"

Das Konzept der mobilen Märkte in kleinen Gemeinden, in denen es keine Nahversorgung mehr gibt, wurde vom KastlGreissler in Österreich entwickelt. Ziel der Überlegungen war, die ländliche Bevölkerung mit guten und gesunden Lebensmitteln aus der eigenen Region zu versorgen, und dies möglichst unkompliziert und ohne lange Anfahrtswege. Der Anteil von Produkten aus der direkten Umgebung in den Einkaufskörben muss erhöht werden! Die meisten Märkte sind in einem umgebauten Container – dem „Kastl“ bzw. in Deutschland in der „Kiste“ – untergebracht und an einem zentralen Platz im Ort positioniert.

Nun gehen wir den nächsten Schritt. Mehr Regionalität beim Einkaufen nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland. Nachdem das Konzept erfolgreich in Österreich ausgerollt wurde, bringen Christoph Mayer und sein Team dieses mit dem KistenKrämer nach Deutschland. Wir suchen Personen, die „KistenKrämer“ werden wollen. Wir bieten ein Franchise-System für eigenständige Unternehmer:innen die mit uns gemeinsam die KistenKrämer-Vision umsetzen und damit ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen.